Rauchgasventilatoren

Für jeden Anspruch die passende Lösung


Kaminaufsatzventilatoren

Mit Sicherheit gute Luft

Kaminaufsatzventilatoren werden auf dem Schornstein montiert und können für alle üblichen Heiz- und Feuerungsanlagen eingesetzt werden. Speziell eignen sie sich für offene Kamine, Öl- und Gaskessel, Feststoffkessel, Einzelöfen, Grilleinrichtungen, Räucheröfen und Schmiedeessen.

Der Rauchgasventilator mit Radialventilator wird von einem Elektromotor außerhalb des Förderstroms angetrieben. Aus dem Schornstein strömende Rauchgase werden von dem Hochleistungs-Radiallaufrad axial angesaugt, im Laufrad um 90° umgelenkt und am Schornsteinkopf unterhalb der Motorträgerplatte zu allen Seiten horizontal ausgeblasen. Die Standardgeräte fördern Volumenströme mit stündlich bis zu 2.500 m3 bei niedriger bis mittlerer Zugverstärkung. Größere Geräte sind verfügbar. Die temperaturbeständige Sonderkonstruktion ermöglicht eine Betriebstemperatur von 250°C. Für eine Betriebstemperatur bis zu 350°C können die Geräte aus- oder nachgerüstet werden.

Prospekt Kaminaufsatzventilatoren

Kleiner Kaminaufsatzventilator

Unser leistungsstarker Junior

Der Kaminaufsatz-Ventilator KA-I Junior ist unserer kleinster Rauchgasventilator. Er wird auf dem Schornsteinkopf montiert und durch einen Elektromotor außerhalb des Förderstroms angetrieben. Aus dem Schornstein strömende Rauchgase werden vom Hochleistungs-Radiallaufrad axial angesaugt, im Laufrad um 90° umgelenkt und am Schornsteinkopf unterhalb der Motorträgerplatte horizontal auf zwei Seiten ausgeblasen.

Die temperaturbeständige Sonderkonstruktion der KA-I Junior erlaubt eine Betriebstemperatur von 250°C. Ventilatorgehäuse und -rad sind vollständig aus Edelstahl und garantieren einen hohen Schutz gegen Korrosion. Der Ventilatormotor ist ein stufenlos regelbarer, temperaturbeständiger Spezialmotor mit Temperaturüberwachung durch Thermokontakte. Der KA-I Junior ist leicht zu montieren und kann für die Schornsteinreinigung ohne Werkzeug am Schornsteinkopf gekippt werden.

Prospekt Kleiner Kaminaufsatzventilator

Nebenstromventilatoren

Verlässliche Verstärkung

Unsere Rauchgasventilatoren in der Ausführung als Zugverstärker werden im Nebenschluss (Bypass) zum Schornstein montiert. Sie fördern Rauchgase und heiße Luft und eignen sich für Kesselanlagen, Trocknungsanlagen, offene Kamine und sonstige Feuerstätten bis zu einer Temperatur von 250°C.

Bei diesen mittelbaren Saugzügen wird ein Teil der Abgase durch einen Ventilator angesaugt, beschleunigt und in Richtung Schornsteinmündung wieder eingeblasen. Wird die Feuerstätte, beispielsweise der Kamin, nicht benutzt, können mit dem Nebenstromventilator wie mit einem gewöhnlichen Ventilator die Räume entlüftet werden.

Angetrieben werden unsere Nebenstromventilatoren durch einen Spezialmotor mit Hochtemperatur-Kugellagern, verlängerter Welle und Wärmeübertragungsschutz. Die Schutzart beträgt IP-54 (tropfwassergeschützt). Das Gehäuse besteht aus Edelstahlblech oder Stahlblech mit hitzebeständigem Farbanstrich.

Prospekt Nebenstromventilatoren

Hauptstromventilatoren

Unser Profi für die Industrie

Die Hauptstromventilatoren in unserem Portfolio haben wir speziell für industrielle Öfen entwickelt. Sie fördern Rauchgase und heiße Luft und kommen für Kesselanlagen und Trocknungsanlagen bis zu einer Temperatur von 250°C in Frage. Auf Wunsch konzipieren und produzieren wir auch Sonderanfertigungen, die bis zu einer Temperatur von 350°C eingesetzt werden können.

Angetrieben werden unsere Hauptstromventilatoren durch einen Spezialmotor mit Hochtemperatur-Kugellagern, verlängerter Welle und Wärmeübertragungsschutz. Die Schutzart beträgt IP-54 (tropfwassergeschützt). Das Gehäuse besteht aus Edelstahlblech oder aus Stahlblech mit hitzebeständigem Farbanstrich.